Schellenbacher 2x – Bj. 2000 – Totalservice

Aus dem Fundus unserer Rennboote blieben nur noch zwei Doppelzweier zum speziellen Service über.  Unser Doppelzweier MILLENNIUM aus der Weft Schellenbacher mit liegendem Gitterausleger, welcher in den letzten Jahren vor allem von den Masters gerudert wurde.  Aus der Ferne betrachtet, dachte ich an eine Politur und eventuell Behebung von ein paar Kratzern.  Leider wurde ich eines Besseren belehrt:

Ein abgebrochener Bugspitz inklusive gestauchtem Verdeck,

Waschbordspitz gebrochen,

fehlende und ausgerissene Schrauben,

gebrochene Stemmbretter,

Schuhfersen die sich durch die Bootshaut arbeiteten,

tiefe Kratzer,

Herz was willst du mehr 🙁

Der Bugspitz wurde über eine Holzschablone geformt und mit Epoxyd und Additiven wieder aufgebaut und verschliffen.

Das angestauchte Verdeck aufgeschliffen und verstärkt.

Die Bootshaut, welche durch die Stemmschuhe bis auf die Wabenkonstruktion beschädigt war mittels Carbonbändern und Epoxydharz wieder verschlossen.

Der Waschbordspitz wurde ebenfalls mit Carbonband neu bezogen und dadurch wieder stabil gemacht.

Da die Stemmbretter gebrochen waren, wurden aus Mehrschichtplatten neue angefertigt und mit Carbonmatten beidseitig verstärkt.

   

Die Gitterausleger bekamen mit einer Glasperlenbehandlung ein neuwertiges Aussehen und so konnte die Überarbeitung der Bootshaut durch Manfred beginnen.  Als Farbe wurde das bereits bewährte Weiß gewählt und das Verdeck mit einem blauen spitz verziert.  Blau Kantenstreifen und Bootsname als letzten Schliff und schon ging MILLENNIUM mit der Junioren B Mannschaft auf´s Wasser.

   

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.